Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Benlex GmbH

Benlex GmbH » AGB

Unsere nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, in der Folge kurz „ AGB“, gelten für sämtliche Kaufverträge, die von uns als Verkäufer von Waren mit unseren Kunden abgeschlossen werden. AGB unserer Kunden, die von diesen Bedingungen abweichen, werden nicht Vertragsinhalt.

Sämtliche Angebote, Informationen und Inhalte dieser Website sind freibleibend und unverbindlich. Es steht uns zu, die Abgabe unserer Artikel auf eine handelsübliche Menge zu beschränken. Die Angebote gelten, solange der Vorrat reicht.

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung aus dem Liefervertrag vor. Wir sind nach Setzen einer angemessenen Frist berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Käufer sich vertragswidrig verhält, insbesondere in Zahlungsverzug gerät.
Solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, ist der Käufer verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln und uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Der Käufer haftet für den entstandenen Ausfall.

Wir leisten nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen dafür Gewähr, dass der Vertragsgegenstand bei Lieferung bzw. Abholung der Bestellung entspricht und zum gewöhnlichen Gebrauch tauglich ist.
Die Gewährleistungspflicht der Benlex GmbH besteht nur für solche Mängel, die auf Fehlern des Materials beruhen und überdies nur dann, wenn solche Mängel während eines Zeitraumes von 6 Monaten bei bestimmungsgemäßer Verwendung und ab Zeitpunkt der Lieferung aufgetreten sind. Der Kunde kann sich auf Gewährleistungsrechte überdies nur dann berufen, wenn er unverzüglich die aufgetretenen Mängel schriftlich bekannt gegeben hat. Mündlich, telefonische oder nicht unverzügliche Mängelrügen oder Beanstandungen werden nicht berücksichtigt und entbinden uns von jeglicher Haftung. Preisminderung kann vom Kunden nur gefordert werden, wenn die Verbesserung oder Austausch nicht möglich ist, unsere Firma mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden wäre oder wenn wir dem Verlangen des Kunden nicht oder nicht binnen einer angemessenen Frist nachkommen.
Schadenersatzansprüche des Kunden – egal aus welchem Rechtsgrund – bestehen nur, wenn diese auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Benlex GmbH beruhen. Ersatzansprüche verjähren, jedenfalls in 12 Monaten ab Kenntnis von Schaden und Schädiger. Das vorliegen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz hat der Kunde zu beweisen. Die Haftung für mittelbare Schäden, Folgeschäden, entgangenem Gewinn, Vermögensschäden, Schäden durch Betriebsunterbrechung, sowie für jegliche Ansprüchen Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen.
Unabhängig von allen gesetzlichen Regelungen werden wir uns bemühen, eine Regulierung eventueller Schäden, in beiderseitigem Einverständnis zu beheben.

Grundsätzlich gilt jeder Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus unseren aktuellen Verkaufsprospekten, Preislisten oder sonstigen Dokumenten ergibt. Alle Preise verstehen sich ab Lager Schierling, ohne gesetzliche Mehrwertsteuer, Fracht. Verpackung, Versicherung und Versand.

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, liefern wir nur gegen Vorkasse oder per Nachnahme.
Ist Lieferung auf Rechnung vereinbart, sind unserer Rechnungen innerhalb von 10 Werktagen nach Zuendung der Ware und Eingang der Rechnung beim Kunden zur Zahlung fällig. Spätestens nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde ohne weitere Mahnung in Verzug.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Käufer und Verkäufer ist ausschließlich Regensburg. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.